Loetz Vase Robert Holubetz Luna

Loetz
Loetz Vase Robert Holubetz Luna
€ 15.000,00 inkl. MwSt.
Preis vorschlagen

Diese Glasvase von Robert Holubetz besticht durch ihre schlichte und zugleich streng-elegante Form. Wie der aus seiner Zwiebel ragende Stiel einer Blumewächst der schmale Vasenhals in die Höhe und wird von der henkelförmig geformten Mündung gekrönt. Die leichten Rillen an der Innenseite des Schaftes bringen die verlaufende Farbe des Dekors und dessen gleichmäßige Irisierung wundervoll zur Geltung.
Der Entwurf für diese Vase stammt von Robert Holubetz. In Auftrag gegeben wurde diese Produktion von der Wiener Traditionsfirma E. Bakalowits Söhne im Jahr 1900.
Der 1880 geborene Robert Holubetz studierte 1898-1902 an der Wiener Kunstgewerbeschule und gilt als einer der bedeutendsten Schüler Koloman Mosers.
Die Kombination aus harmonischem Design mit dem als zeitlos modern anmutenden Farbverlauf kann fast schon als ikonisch bezeichnet werden. Nicht von ungefähr findet man diese hohe Vase in ihren unterschiedlichen farblichen Ausführungen in nahezu jeder Literatur über Loetz-Glas.

Lit: H. Ricke/ Kunstmuseum Düsseldorf (Hg.) „Lötz, Böhmisches Glas 1880-1940,  Bd.1; Prestel Verlag 1989, Seite 187
Formentwurf Robert Holubetz (Musterschnitt Nummer 85/3861)für E. Bakalowits Söhne

Höhe 42cm
Durchmesser ca 13,5cm
Standardversand (EU, Int): € 0,00 Express-Versand EU: € 50,00 Express-Versand International: € 80,00

Wir liefern innerhalb der EU binnen 5 Werktagen, in den Rest der Welt binnen 10 Werktagen.

Teile dieses Kunstobjekt
Loetz Vase Robert Holubetz Luna

100% Originale

20 Jahre Erfahrung

Versicherte Fracht

14 Tage Rückgabe

Gratis Versand mit Fedex

Plankengasse 7, 1010 Wien, Österreich. Der Weg in unsere Galerie