Loetz Vase Leopold Bauer Ausführung 146

Joh. Loetz-Witwe Klostermühle
Loetz Vase Leopold Bauer Ausführung 146
€ 7.600,00 inkl. MwSt.
Preis vorschlagen

Die Zusammenarbeit von Leopold Bauer und der Glashütte Johann Lötz Witwe Klostermühle begann kurz vor 1902 und wandelte sich 1906 in einen großen Erfolg für beide.
Die Firma Johann Lötz Witwe Klostermühle stellte auf der Weltausstellung in Mailand im Jahre 1906 Gläser nach Entwürfen von Leopold Bauer aus und wurde mit dem Grand Prix, der damals weltweit bedeutendsten Auszeichnung für Kunstgewerbe, betitelt.

Die Ausführung 146 wurde in verschiedenen Varianten erzeugt, unter anderem in Markart (rot), grün, blau, rosa und schwarz. Das Erscheinungsbild dieses Dekors dürfte die persönliche Präferenz von Leopold Bauer getroffen haben da einige seiner Entwürfe in dieser Variante ausgeführt wurden.
Dieser Dekor weißt auch eine große Ähnlichkeit mit anderen Dekorentwürfen, die Leopold Bauer für seine Entwürfe verwendete, auf.

Dekor Ausführung 146 grün mit Markart

Höhe 23 cm
Durchmesser 27 cm
Standardversand (EU, Int): € 0,00 Express-Versand EU: € 55,00 Express-Versand International: € 65,00

Wir liefern innerhalb der EU binnen 5 Werktagen, in den Rest der Welt binnen 10 Werktagen.

Teile dieses Kunstobjekt
Loetz Vase Leopold Bauer Ausführung 146

100% Originale

20 Jahre Erfahrung

Versicherte Fracht

14 Tage Rückgabe

Gratis Versand mit Fedex

Plankengasse 7, 1010 Wien, Österreich. Der Weg in unsere Galerie