Koloman Moser Gläsergarnitur

Koloman Moser
Koloman Moser Gläsergarnitur
€ 21.000,00 inkl. MwSt.
Preis vorschlagen

bestehend aus 48 Gläsern: Chamapgner, Wasser, Wein, Bier, Sherry

Koloman Moser war eines der bedeutendsten Mitglieder der Wiener Secession. Im Jahr 1899 wurde Koloman Moser auch als Professor an die Wiener Kunstgewerbeschule berufen, um dort dekoratives Zeichnen und Malen zu unterrichten. In dieser Zeit entwarf Moser einige der bedeutendsten Objekte seines Schaffens, unter anderem auch diese Gläsergarnitur. Der Dekor „Meteor“ gehört zu den bekanntesten Entwürfen von Koloman Moser, und ein komplettes Tafelservice ist äußerst selten. Alle Gläser sind in einem sehr guten Zustand. Weiters enthält dieses Set noch zwei Weinkaraffen mit Stöpsel, eine Wasserkaraffe mit Stöpsel, zwei Süßweinkaraffen mit Stöpsel und eine Likörflasche mit Stöpsel.

Lit.: „Koloman Moser“, Prestel, Leopold Museum, S. 126-127; Archiv der Wiener Werkstätte, Museum für angewandte Kunst Wien, Originalphoto Nr. WWF 94-66-2

Standardversand (EU, Int): € 0,00 Express-Versand EU: € 55,00 Express-Versand International: € 65,00

Wir liefern innerhalb der EU binnen 5 Werktagen, in den Rest der Welt binnen 10 Werktagen.

Teile dieses Kunstobjekt
Koloman Moser Gläsergarnitur

100% Originale

20 Jahre Erfahrung

Versicherte Fracht

14 Tage Rückgabe

Gratis Versand mit Fedex

Plankengasse 7, 1010 Wien, Österreich. Der Weg in unsere Galerie