Josef Hoffmann Tabatiere

Josef Hoffmann Wiener Werkstätte
Josef Hoffmann Tabatiere
€ 6.000,00 inkl. MwSt.
Preis vorschlagen

Zu den selteneren Objekten, die in der Wiener Werkstätte produziert wurden, gehören die Modeaccessoires für Männer. Manschettenknöpfe, Krawattennadeln, Ringe, Broschen und Ledertaschen aller Art wurden zwischen 1905 und 1933 in Wien produziert. Die eleganten Entwürfe von Josef Hoffmann, Koloman Moser, Eduard Wimmer-Wisgrill und vielen anderen Designern entsprachen ganz dem damaligen Geschmack der Klientel.

Diese vergoldete Tabatiere aus Silber wurde um 1910 in der Wiener Werkstätte hergestellt. Josef Hoffmann zeigt sich für diesen Entwurf verantwortlich. Das getriebene Glockenblumenmuster ist typisch für die Entwürfe Hoffmanns auf der Zeit um 1910.

Maße 9,5cm x 8,3cm x 1cm
Standardversand (EU, Int): € 0,00 Express-Versand EU: € 45,00 Express-Versand International: € 65,00

Wir liefern innerhalb der EU binnen 5 Werktagen, in den Rest der Welt binnen 10 Werktagen.

Teile dieses Kunstobjekt
Josef Hoffmann Tabatiere

100% Originale

20 Jahre Erfahrung

Versicherte Fracht

14 Tage Rückgabe

Gratis Versand mit Fedex

Plankengasse 7, 1010 Wien, Österreich. Der Weg in unsere Galerie