Ernst Huber "Winterlandschaft" 1943

Ernst Huber "Winterlandschaft" 1943
€ 12.000,00 inkl. MwSt.
Preis vorschlagen

Der junge Ernst Huber begann seine Karriere als autodidakter Maler in den 1920er Jahren. Der Erfolg seiner ersten Ausstellung im Jahr 1919 ermutigte ihn eine Laufbahn als Künstler einzuschlagen. Kaum zehn Jahre später war er Mitglied der Wiener Secession und nahm regelmäßig an deren Ausstellungen teil. Als begeisterter Reisender zog er durch Europa und die Welt und hielt seine Impressionen in Aquarellen und Ölbildern fest. Die Schrecken des Zweiten Weltkrieges machten sich auch in seinen Bildern bemerkbar. Eine pastose Malweise und düstere Farbgebung zeichnen sein Schaffen in den 1940er Jahren aus. Dieses Bild einer Winterlandschaft malte er im Jahr 1943, als er von Wien nach Wagrain zog. Dort entdeckte Huber neue Themen und Motive; die pittoresken Landschaften der verschneiten Alpendörfer hielt er in seiner markanten, expressionistischen Darstellungsweise fest. 

Höhe 50
Breite 71
Standardversand (EU, Int): € 0,00 Express-Versand EU: € 80,00 Express-Versand International: € 160,00

Wir liefern innerhalb der EU binnen 5 Werktagen, in den Rest der Welt binnen 10 Werktagen.

Teile dieses Kunstobjekt
Kategorie:

Gemälde, Zeichnungen, Drucke

100% Originale

20 Jahre Erfahrung

Versicherte Fracht

14 Tage Rückgabe

Gratis Versand mit Fedex

Plankengasse 7, 1010 Wien, Österreich. Der Weg in unsere Galerie