Carl Moser „Tiroler Madl in Tracht“ 1921

Carl Moser
Carl Moser „Tiroler Madl in Tracht“ 1921
€ 5.500,00 inkl. MwSt.
Preis vorschlagen

Geboren als Sohn des Landschaftsmalers Carl Vinzens Moser besuchte er 1896 die Akademie in München unter Gabriel von Hackl, Ludwig Herterich und Karl Raupp. Im Jahr 1902 machte er die Bekanntschaft von Max Kurzweil. Dieser brachte Carl Moser mit der Kunst der Farbholzschnitte in Berührung. Moser beschäftigte sich Zeit seines Lebens mit dieser komplexen Kunstform und erlangte dabei einen, über die Landesgrenzen hinausgehenden, Ruf. Die Akademie der bildenden Künste in Wien schickte ihre Schüler regelmäßig nach Bozen, um bei Carl Moser ihr Wissen zu erweitern.
Zu seinen bekanntesten Motiven gehören Tiere, Landschaftsdarstellungen und Abbildungen von Damen in ihren traditionellen Landestrachten. Dieser Holzschnitt zeigt eines seiner bekanntesten Motive, das sogenannte „Tiroler Madl“. Beachtenswert sind die Farbkraft und der sehr gute, saubere Druck dieses Blattes.

Maße (ohne Rahmen) 31cm x 21,5cm
Standardversand (EU, Int): € 0,00 Express-Versand EU: € 40,00 Express-Versand International: € 80,00

Wir liefern innerhalb der EU binnen 5 Werktagen, in den Rest der Welt binnen 10 Werktagen.

Teile dieses Kunstobjekt
Kategorie:

Gemälde, Zeichnungen, Drucke

100% Originale

20 Jahre Erfahrung

Versicherte Fracht

14 Tage Rückgabe

Gratis Versand mit Fedex

Plankengasse 7, 1010 Wien, Österreich. Der Weg in unsere Galerie